Hebebühnen, Sonderlifte

Hydrolift

Hebebühne Hydrolift.

Der von uns entwickelte Hydrolift wird bodenbündig eingebaut. Mit einem kleinen Funksender steuert der Rollstuhlfahrer den Lift bis zur Haustür. Die Vorteile: PKW überfahrbar, große Tragkraft, Vandalensicher und unauffällig. Der ideale Lift für denkmalgeschützte Gebäude. Die Steuerung erfolgt über ein stationär angebrachtes Funk-Tastertableau oder über einen kleinen Funk-Handsender in Form eines Schlüsselanhängers. Der „Hydrolift 400“ wird im Boden verborgen! Durch den Metall-Untergrund erkennt der Rollstuhlfahrer wo er stehen muss. In diesem Fall überwindet der „Hydrolift 400“ eine Treppenhöhe von 1,80 m und eine Tiefe von 1,75 m, um schließlich in der oberen Position bündig zum Stillstand zu kommen!
 
Hydroteleskop
Hydroteleskop zeichnet sich durch einen kompakten Aufbau aus. Dank teleskopischen Stützstangen ist die Grube bei diesem Hublift ca.400 mm kürzer als bei dem Hydrolift. Die begehbare und befahrbare Plattform kann variable Größe, Form und Bodenbelag haben.

Hydrolift 400 Eigenschaften

  • bodenbündig einbaubar
  • große Tragkraft
  • PKW überfahrbar
  • schnelle Montage
  • ideal bei denkmalgeschützten Gebäuden
  • überzeugendes Preis-/Leistungsverhältnis
  • Funkbetrieb


Technische Daten

  • Plattform: 1100 x 1400 mm (Standard)
  • Hub: bis 1200 mm
  • Geschwindigkeit: bis 0,1 m/s
  • Tragkraft: bis 400 kg
  • Elektroanschluss: 230 V / 10 A

Teleskop Daten HT1

  • Plattform:  1400 x 1100 mm
  • Hub: 900mm
  • Grube: 1550 x 1230 x 180mm
  • Tragkraft: bis 400 kg
  • Elektroanschluss: 230 V / 10 A


Teleskop Daten HT2

  • Plattform: 1800 x 1100 mm
  • Hub: 1200mm
  • Grube: 1950 x 1230 x 190 mm
  • Tragkraft: bis 400 kg
  • Elektroanschluss: 230 V / 10 A

Melden Sie sich bei uns und erhalten Sie ein

kostenloses Angebot.

Inhaltsverzeichnis